Was nun, AGH?

Liebe Leute,
Was Nun? ist nicht nur der Name einer wunderbar bodenständigen Gastwirtschaft in der Asternstraße, es ist auch die zutreffende Frage an uns alle, wie es mit dem Arbeitskreis Grundeinkommen Hannover in nächster Zeit weitergeht?
Inhaltlich gibt es keine Vorschläge auf meine Mail vom Ende August, aber immerhin die Bestätigung meiner Anregung, uns analog und nicht nur virtuell zu treffen. So habe ich mir erlaubt, im Gasthaus Was Nun? an vier Donnerstagen im Oktober jeweils um 18 Uhr den Tisch neben der Eingangstür zu reservieren. Ich bin da sowieso gern einmal in der Woche zum Abendessen und verbinde das Angenehme mit dem Nützlichen.
Wäre schön, wenn sich einige von euch vornehmen könnten, an einem der Donnerstage – 1.,8.,15.oder 22.-  dort aufzukreuzen, um über unseren lokalen Ansatz für die globale Lösung sozialer Probleme mit Hilfe des bedingungslosen Grundeinkommens zu reden.
Ich freu´ mich drauf.
Herzliche Grüße
Bernd Kirchhof

Hannover, 22.9.2020

-- 
Weblog:https://blognetz.info/tag/grundeinkommen/