Klimaschutz und Artenvielfalt

Daniela Becker stellt am 15.April 2022 im Zitatenmagazin piqd das neue Projekt von Zeit-Online vor: “Zeit Online hat einen hervorragenden Energie-Monitor erstellt, an dem man ablesen kann, wie sehr und in welchen Bereichen Deutschland noch abhängig ist von fossilen Energieträgern. Es gibt vier Kategorien: 1. Was kosten Gas, Benzin, Strom gerade? 2. Aus welchem Energieträger wird die Energie erzeugt?  3. Abhängigkeit: Wie viel Energie beziehen wir aus Russland? (Bedauerlicherweise wurden nukleare Energieträger ausgeklammert, denn auch in diesem Bereich ist Deutschland massiv von Russland abhängig.) 4. Klima: Wie steht es um die absoluten Emissionen? Wie ist der Stand des Ausbaus der Erneuerbaren Energien?”

Im Anhang nennt die Zeit-Redaktion ihre Quellen. Zum Beispiel erklärt sie zu den Daten über die Energieerzeugung: “Die Bundesnetzagentur berechnet den Strommix viertelstündlich auf Basis von Daten der Kraftwerke. Kleine Kraftwerke mit einer Leistung von weniger als 100 Megawatt sind nicht meldepflichtig, wodurch vor allem die Sektoren Biomasse und Solar unterschätzt werden. Die Stromerzeugung entspricht nicht dem Verbrauch, da Deutschland über das gemeinsame europäische Netz auch Strom ein- und ausführt.”