Zitate und Links zum Thema Grundeinkommen

“Insgesamt leisten die Menschen in Deutschland mehr unbezahlte Care-Arbeit als gegen Geld in einem Beruf zu arbeiten”

Netzzitat 14.11.2020, Netzwerk Grundeinkommen: Buchtipp "Zukunft der Arbeit"

Arbeitskreis Grundeinkommen Hannover / Netzwerk Grundeinkommen-Newsletter / Blog und Buch zum Thema Grundeinkommen / Für und Wider BGE

Zeit Online hat am 6. März 2020 ein Interview mit Professorin und Autorin Gabriele Winker veröffentlicht, in dem es um den Equal Care Day geht, den Tag im Jahr, an dem auf die großes Differenz in der Arbeitsteilung für alle Arten von unbezahlter Fürsorge hingewiesen wird (das ist alle vier Jahre der 29.Februar) Zitat:

ZEIT ONLINE: Die Organisation Oxfam hat vor Kurzem eine unglaublich klingende Zahl veröffentlicht: Weltweit leisten Frauen und Mädchen täglich über 12 Milliarden Stunden Haus-, Pflege- und Fürsorgearbeit – unbezahlt. Unterschätzen wir, wie viel “das bisschen Haushalt” tatsächlich ist?
Winker: Sicherlich. Ähnlich wie im weltweiten Durchschnitt kümmern sich Frauen in Deutschland täglich 4 Stunden und 10 Minuten unentgeltlich um andere Menschen, Männer dagegen nur 2 Stunden und 45 Minuten. Wenn man all diese Stunden Putzen, Kochen, Pflegen aufaddiert, stellt man fest: Insgesamt leisten die Menschen in Deutschland mehr unbezahlte Care-Arbeit als gegen Geld in einem Beruf zu arbeiten, nämlich 1,3-mal so viel. Das ist den allermeisten aber überhaupt nicht bewusst.