Es wird Zeit, die Erzählung von der Einheits-Erfahrung zu ergänzen

Essay über unterschiedliche Männerrollen und das große Als-Ob

Wandmännerüberschreibt das Magazin der Süddeutschen Zeitung einen Essay von Martin Ahrends  am 5. November 2020. Darum geht´s: “Die Teilung Deutschlands hat auch dazu ­geführt, dass sich in der BRD und der DDR völlig verschiedene Männerrollen ­ent­wickelten – sagt unser Autor, Kind des Ostens. Ein Essay über verpönte Raufereien, die Freiheit des Dilettantentums und das große Als-ob.”


Themen: Wandmänner, von Martin Ahrends / Dunkeldeutschland, von Katharina Warda   / Demokratischer Lernprozess, von Rainer Frost / Interaktive Karte vom (nicht  nur in Ost und West) geteilten Deutschland / Bodo Wartke besingt Das Land, in dem ich leben will