Die Viruskrise und ihre Folgen

Technology Review , von Neel V. Patel: Noch immer ist nicht richtig bekannt, wie Immunität gegen COVID-19 funktioniert. Dabei rückt ein Impfstoff näher, und viele Hoffnungen ruhen auf Herden-Immunität – also werden die bestehenden Unsicherheiten an Bedeutung gewinnen.


Florian Eyert, Doktorand am Weizenbaum-Institut, schreibt für die Bibliothek im Wissenschaftszentrum Berlin über “Epidemie und Modellierung: Das Mathematische ist politisch


Patrick Bauer, Thomas Bärnthaler  und Lorenz Wagner: Was hat die Menschheit bisher aus der Pandemie gelernt? Magazin der Süddeutschen Zeitung; ein virtuelles Gipfeltreffen mit zehn internationalen Virologinnen und Virologen.


Saskia Sassen und Richard Sennett, Soziologen: Das Virus ist Treiber gesellschaftlichen Wandels ;  Zeit Online.


Kai Kupferschmidt, Molekularbiomediziner und Wissenschaftsjournalist: Von Japan lernen heißt Corona verstehen lernen ; Zeit Online.


Joseph Kuhn, Gesundheitswissenschaftler: Das Ifo-Institut und die statistische Signifikanz ; scienceblogs.


Hartmut Rosa, Soziologe: Momentan haben wir einen gigantisch starken Staat ; Zeit Online.


Julian Nida-Rümelin, Publizist: Philosoph setzt voll auf Selbstverantwortung ; Süddeutsche Zeitung.


Harald Welzer, Soziologe: Corona-Demonstrationen:”Es wird ein Protest mit Relevanz versehen, der keine hat” ; Zeit Online.


Frank Werneke, Vorsitzender der Gewerkschaft ver.di: Warum es jetzt Konsumschecks braucht ; ZDF Heute.


Wolfgang Schäuble, Präsident des Deutschen Bundestages: “Man wird Schritt für Schritt kleiner” ; Zeit Online.


Anja Reschke, Redakteurin beim Norddeutschen Rundfunk NDR: “Wir müssen uns jetzt wehren. ; Süddeutsche Zeitung.


Alexander Kluge, Autor: Kluges Wort: Unser Verhältnis zur Natur ist einigermaßen gestört ; Süddeutsche Zeitung.