Ausstellung als Datei im Internet verfügbar, Titel "Eine unvollendete Reise"

Die Schweiz präsentiert sich als Partner für Erfahrungen mit direkter Demokratie

Das “Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA), Präsenz Schweiz” hat bei der Schweizer Demokratiestiftung eine Ausstellung in Auftrag gegeben, die derzeit im Südtiroler Ort Bruneck gezeigt wird. Darauf weist der e.V. Mehr Demokratie in seinem aktuellen Newsletter (14.1.2020) hin – und die Meldung ist deshalb interessant, weil sie mit diesem Link auf die komplette sehenswerte Ausstellung als pdf-Datei führt. Weitere Links dazu:

 

About Switzerland: aboutswitzerland.org / Schweizer Demokratie Stiftung: swissdemocracy.foundation / Swissinfo: swissinfo.ch/ger/direktedemokratie / People to Power: people2power.info / Das Portal der Schweizer Behörden: ch.ch / Veranstalter der Ausstellung in Südtirol ist die Initiative für mehr Demokratie