Chronik des AGH

Arbeitskreis Grundeinkommen Hannover (AGH): Einsatz für Gemeinwohl und für Gemeinwirtschaft.

Noch ist es nur eine Idee: Nordstädter Ratschlag für das BGE – Oktober 2019 – mit Mail über angestrebte Zusammenarbeit mit dem Verein Mehr Demokratie e.V. und das nächste AGH-Treffen am 24.10.


Ziel: Bürgerrat zum Thema Grundeinkommen – Oktober 2019 – Einladung zum nächsten Treffen des Arbeitskreises Grundeinkommen Hannover am 24.10.2019

Wir brauchen Verbündete im gesellschaftlichen Dialog über das Grundeinkommen – September 2019 – Vorbilder sind irische Erfahrungen und der Bürgerrat des Vereins Mehr Demokratie

Kleine Preise für Berlinreise – September 2019 – Aufruf zur Teilnahme an Demonstration am 26. Oktober in Berlin

Es gibt ein Leben ohne Vorrang für Profite – August 2019 – Am 20. September demonstrieren wir für tatkräftigen Klimaschutz, abends reden wir über Bedingungsloses Grundeinkommen – also über sozialen Klimawandel

AGH diskutiert Konzept für Ausstellung und öffentliche Debatte – August 2019 – Partner für unterhaltsame Veranstaltung gesucht

SPD und DKP betonen Recht auf Erwerbsarbeit – Piraten sehen im BGE die Wahrung der Menschenwürde – Mai 2019

Netzwerk legt Prüfsteine für Europawahl vor – März 2019

Europawahl-Bewerber werden zum BGE befragt – März 2019

Was nun? Wasmitherz!! – Februar 2019 – Europawahl ist Thema im Arbeitskreis Grundeinkommen Hannover

Unser Ziel ist die demokratische Mehrheit für das Grundeinkommen – August 2018

Das Bild vom aktiven Menschen ist wichtiger als die Finanzfrage – Juni 2018

Den Königsweg zur Finanzierung des BGE kennen wir auch noch nicht – Juni 2018

Die meisten BGE-Modelle setzen zur Finanzierung auf Konsumsteuern – Februar 2018

Welche Modelle gibt es für ein bedingungsloses Grundeinkommen? – Januar 2018

Lokaler Arbeitskreis will Einführung des Grundeinkommens fördern – Dezember 2017